Neue Bildungspartnerschaften des OHG mit dem Württembergischen Landesmuseum und dem Stadtarchiv Ostfildern
Das Landesmuseum Württemberg ist seit 12.05.2020 wieder geöffnet. Infos und einen virtuellen Besucherrundflug findet ihr hier:
https://www.landesmuseum-stuttgart.de/

Dass die Welt größer ist als das Klassenzimmer und es außerhalb des OHG viele interessante Lernorte gibt, die den Schülerinnen und Schülern wichtige Erfahrungen und Eindrücke vermitteln, ist eine am OHG schon lange gelebte Erkenntnis. Besonders wirkungsvoll sind regelmäßige Formen der Zusammenarbeit, wie es sie z. B. mit Unternehmen aus der Region in Gestalt von sogenannten „Bildungspartnerschaften“ gibt.

Solche „Bildungspartnerschaften“ gibt es ab sofort auch in Geschichte. Hier sind es Museen, Gedenkstätten und Archive, mit denen wir eine enge Kooperation suchen - und bereits gefunden haben. Unsere Partner sind das Württembergische Landesmuseum, das Stadtarchiv Ostfildern und das Hotel Silber in Stuttgart. Am 11. Februar 2020 haben wir die ersten beiden Kooperationsverträge mit dem Landesmuseum und dem Stadtarchiv abgeschlossen, der Vertrag mit dem Hotel Silber folgt im April/Mai.

Was bieten solche „Bildungspartnerschaften“? Zum einen den schnellen und direkten Kontakt zu wichtigen Bildungseinrichtungen, mit denen gemeinsame Projekte entwickelt und durchgeführt werden können. So hat am 8. November 2019, am 80. Gedenktag des Hitler-Attentats von Georg Elser, die 9c das Hotel Silber besucht und sich dort in einem Workshop mit den Themen „Widerstand und Verfolgung im Nationalsozialismus“ auseinandergesetzt. Im Dezember hat sich die 9c im Rahmen des Themas „Entnazifizierung“ im Stadtarchiv Ostfildern mit den Aufgaben und dem Aufbau eines Archivs vertraut gemacht. Anschließend wurden im Unterricht anhand von örtlichen Aktenbeispielen der Ablauf eines Entnazifizierungsverfahrens erarbeitet sowie dessen Vor- und Nachteile diskutiert. Weitere Projekte zu anderen Themen des Bildungsplans Geschichte werden am Ende dieses Schuljahrs in Klasse 6 und in der Kursstufe stattfinden.

Von solchen ersten Erfahrungen ausgehend, wird die Fachschaft Geschichte des OHG mit ihren Bildungspartnern feste Kooperationsformen entwickeln, die ab dem Schuljahr 2020/21 in bestimmten Klassenstufen regelmäßig zur Anwendung kommen. Wir sehen darin eine große Chance, das OHG enger mit wichtigen außerschulischen Lernorten zu vernetzen, und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit unseren Bildungspartnern.

Fachschaft Geschichte

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages am Dienstag 11.02.2020 am OHG in Ostfildern

bildungspartnerschaft museum archiv 01

v.l.n.r.:

Dr. Heike Scholz (WLM, Leiterin Abteilung Kommunikation und Kulturvermittlung)

Bernhard Geiger (OHG, Fachleiter Geschichte Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerfortbildung Stuttgart)

Prof. Mario Lietzau (Schulleiter OHG)

Jochen Bender (Leiter Stadtarchiv Ostfildern)

Ida Schneider (WLM, Abteilung Kommunikation und Kulturvermittlung)

Kubino Mensa

Speisepläne hier:

Kubino Mensa

AstraDirect

Schließfächer im OHG über:

AstraDirect

DSBmobile

Vertretungsplan Schüler bei:

DSBmobile