Auch in diesem Schuljahr fand am 15. und 16.10 2020 der Junior-Jugendbegleiter-Ausbildungskurs für die MentorInnen der OHG-Lernzeit statt. Die Vorgaben der Corona-Verordnung führten allerdings zu einigen Herausforderungen. So konnte die Ausbildung leider nicht campusweit, sondern nur schulintern stattfinden; zwar weiterhin unter der Federführung von Frau Jung vom Kreisjugendring Esslingen, aber OHG-intern geleitet von Frau Neuhäuser sowie Frau Löwenberg und Frau Böhm von der OHG-Schulsozialarbeit.

Diese Änderungen führten zu einem sehr intensiven Austausch unter den acht OHG-LernzeitmentorInnen aus der Klassenstufe 9. Themen der Ausbildung waren unter anderem die Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen, die Rolle sowie die Rechte und Pflichten als Junior-Jugendbegleiter/in, Leitungs- und Teamarbeit, Motivation sowie der Umgang mit Konflikten und herausfordernden Situationen. Ein umfangreiches Repertoire an Konzentrations- und Lernmethoden war ebenfalls Teil der praktischen Arbeit im Kurs. So waren auch die Rückmeldungen der TeilnehmerInnen sehr positiv.

Der zweite Teil der Ausbildung findet im März 2021 statt, wo sich die Jugendlichen über ihre praktischen Erfahrungen austauschen und sich in Workshops mit weiteren Themen beschäftigen werden. Das OHG freut sich sehr über die neu ausgebildeten und hochmotivierten Junior-Jugendbegleiter/innen, die die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe in der Lernzeit aktiv unterstützen.

Anmelden

Kubino Mensa

Speisepläne hier:

Kubino Mensa

AstraDirect

Schließfächer im OHG über:

AstraDirect

DSBmobile

Vertretungsplan Schüler bei:

DSBmobile

Impressum + Datenschutz